Erster Tag, bitte beachte:

  • Frühstmögliche Ankunftszeit ist immer am Donnerstag, 15:00 Uhr
  • Ankunft (Anfahrt) Der Einlass zur Seezufahrt ist gleich links am Eingang (Orangener Punkt "E" auf angehängter Karte nach dieser Auflistung)
  • Dort wirst Du auf (meist) freundliche Mitglieder unseres Teams treffen, die Dich auf das Gelände lassen.
  • Im großen weißen Zelt bitten wir Dich, Dich zuerst anzumelden.
  • Die Campingplatzgebühr kannst du an der Registration bezahlen. Wir freuen uns sehr darüber, wenn Du den Con Beitrag passend zahlst. Bitte halte Deinen Ausweis für eventuelle Kontrolle bereit.
  • Die Bezahlung der Soljanka erfolgt separat am Samstag bei der Soljankaausgabe.
  • Zum Entladen Deines Gepäcks darfst Du auf Das Gelände fahren. Anschließend bitten wir Dich Dein Auto zum Parkplatz des Campingplatzes zu fahren (blaues "P"-Feld auf der Karte). Ein Parken beim See ist dieses Jahr nicht gestattet.
  • Bitte baue dein Zelt nur in den dafür markierten Feldern auf.
  • Wir ziehen ein Stromkabel in den großen Pavillon und verteilen ihn dort auf angemessen viele Steckdosen. Dort kannst du Dein Handy oder Ähnliches laden.
  • Wir wünschen Dir eine unvergessliche SOCOM.

Wichtig!

  • Die SOCOM ist eine Selbstversorgungscon. Es gibt außer dem Fursuitwalk kein festes Programm und außer der Soljanka am Samstag nichts zu futtern.
  • Wenn ihr nichts zu Essen für euch einpackt, werdet ihr nichts zu essen haben und hungern.
  • Wenn ihr nichts zu trinken für euch einpackt, werdet ihr nichts zu trinken haben und durst leiden.
  • Wenn ihr nichts warmes zum Anziehen einpackt, habt ihr nichts warmes zum anziehen und werdet frieren (Geht einfach davon aus, dass es in der Nacht kalt wird)
  • Also Ja, Ihr braucht ein Zelt (oder einen Platz in jemand anderes Zelt) und Ja, Schlafsäcke und/oder Decken werden benötigt.
  • Es wird erwartet, dass ihr euer Zelt selbstständig aufbauen und einräumen könnt.
  • Nehmt nach der SOCOM eure Grills etc. bitte wieder mit nach Hause.