East 10 - Traumfabrik Hollywood

2022 - Ringberghotel Suhl

!! English text below !!

Liebe EAST 10-Teilnehmer und Mitfurs,

wie viele von euch auch, hielt uns die letzten Wochen die Frage: "Was wird mit der EAST 10 im Juli 2021?" in Atem.
Wir haben, in Bezugnahme auf die Covid-19-Krise, bewusst alle Entwicklungen und Entscheidungen abgewartet, um keine voreiligen Entscheidungen zu treffen. Dabei haben wir ständig im engen Kontakt mit dem Ringberghotel gestanden und alle Eventualitäten und Möglichkeiten durchgesprochen.
Wir sind nunmehr zusammen mit dem Ringberghotel zu dem Entschluss gekommen, die EAST 10 auf das Jahr 2022 zu verschieben.

Ein neuer EAST Termin wird demnächst bekannt gegeben.
Um alle Informationen zu erhalten, beachtet bitte auch unsere Social Media, Telegram Kanäle und unsere Homepage:


Wir wollen vor allem eines, eine schöne und für alle sichere EAST 10! Daher müssen wir dieses Jahr leider noch einmal die Konsequenzen aus dem Pandemiegeschehen ziehen und die EAST 10 weiter verschieben. Obwohl die Impfungen seit geraumer Zeit laufen und auch Wirkung zeigen, ist es aktuell absehbar, dass wir im Sommer noch nicht auf einem Niveau sein werden, dass uns eine Durchführung der EAST ermöglichen würde.

Wir sind sicher alle von der aktuellen, schon viel zu lange bestehenden, Quarantäne Situation stark mitgenommen. Gerade deshalb möchten wir euch darauf hinweisen, euch anhand der von den offiziellen Stellen mitgeteilten Empfehlungen und Informationen zu verhalten, damit wir diesen Virus endlich hinter uns lassen können. Wir selbst können euch keine Empfehlungen zu eurem eigenen Verhalten aussprechen, wir hoffen nur auf ein sinnvolles Verhalten der Mehrheit, so dass wir nächstes Jahr endlich wieder unsere liebgewonnene EAST zum 10. Mal ausrichten können.

Um euch die Zeit zuhause in der Quarantäne etwas kurzweiliger zu gestalten, wollen wir in den nächsten Monaten unsere Online Aktivitäten weiter ausbauen und haben noch ein paar schöne Dinge für euch vorbereitet. So könnt ihr euch in den nächsten Monaten zumindest auf etwas freuen. :)

Falls ihr euch fragt, wie es durch die Verschiebung mit eurem Platz auf der Convention weiter geht. Das sind gerade die Möglichkeiten:

  • Euren Platz (inklusive Zimmer falls mitgebucht) mit ins nächste Jahr zu nehmen (kein erneuter Registrationsstress).
  • Ihr organisiert den Weiterverkauf eures Platzes. Habt ihr jemanden gefunden, der euch euren Platz abkauft, könnt ihr ein Ticket bei uns auf machen um den Platz zu übertragen.
  • Sobald ein Termin für die EAST 10 in 2022 feststeht und ihr sicher wisst, dass ihr diesen nicht wahrnehmen könnt, macht uns ein Ticket auf, wir beraten dann über Lösungsmöglichkeiten.
  • Gerne könnt ihr eure Confee auch an uns Spenden um unseren Verein in dieser schweren Zeit unter die Arme zu greifen. :)


Falls ihr euch fragt, warum es diesmal keine Möglichkeit zur Rückerstattung gibt, wollen wir euch dazu folgende Erklärung bieten. Wir haben bei der ersten Verschiebung diese Option angeboten, weil wir noch relativ viel von eurem Geld auf unserem Konto liegen hatten. Nachdem dies von euch in Anspruch genommen wurde, hatten wir noch immer eine sehr große Summe auf unserem Eventkonto. Wenn wir diese mit ins nächste Jahr genommen hätten, hätte das Finanzamt diese als Gewinn eingestuft und wir hätten darauf sehr hohe Steuern zahlen müssen. Daher haben wir uns dazu entscheiden schon alle unsere Dienstleister und Lieferanten weitgehend zu bezahlen. Die Folge daraus ist, dass wir auf unserem Vereinskonto aktuell nurnoch wenig Geld liegen haben, welches wir benötigen, um die Fixkosten des Vereins zu decken. Das bedeutet im Umkehrschluss natürlich auch, dass wir bei einer etwaigen Rückzahlung an Euch einzelne Verträge mit unseren Lieferanten rückabwickeln müssen. Das nimmt sehr viel Zeit in anspruch und belastet unsere Geschäftsbeziehungen.

Genau dieser Situation trägt die viel genannte Gutscheinregelung (nachzulesen bei https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/vertraege-reklamation/kundenrechte/wenn-veranstaltungen-wegen-corona-abgesagt-werden-ihre-rechte-45416) Rechnung. Wir betrachten gerade unsere Möglichkeiten Gutscheine anzubieten. Leider ist das ganze nur so leicht gesagt, aber es ergeben sich sehr viele praktische Probleme bei der Umsetzung. Zum Beispiel:

  • wir müssen eure Daten dafür speichern, dafür habt ihr uns bisher keine Einwilligung gegeben
  • wir müssen die Gutscheine irgendwie inventarisieren, dazu haben wir noch keine Lösung
  • wir müssen prüfen können, ob Gutscheine gefälscht oder gestohlen wurden


Wir prüfen gerade im Verein, wie wir so etwas hinbekommen können. Das ist, wie oben ersichtlich, leider auch nicht einfach. Vor allem in einer Zeit, in der wir alle auch unsere eigenen privaten und geschäftlichen Probleme haben.

-------
 

Dear EAST 10 participants and fellow Furs,

like many of you, the last few weeks kept us asking: "What will happen to EAST 10 in July 2021?".
With reference to the Covid 19 crisis, we have deliberately waited for all developments and decisions so as not to make hasty decisions. We have always been in close contact with the Ringberghotel and discussed all eventualities and possibilities.
Together with the Ringberghotel, we have now come to the decision to postpone the EAST 10 to the year 2022.

A new EAST date will be announced soon.
To get all the information, please also note our social media, Telegram channels and our homepage:


Above all, we want one thing, a beautiful EAST 10 that is safe for everyone! Therefore, this year we unfortunately have to draw the conclusions from the pandemic again and postpone the EAST 10 further. Although the vaccinations have been running for a long time and are showing an effect, it is currently foreseeable that we will not be at a level in summer that would enable us to carry out the EAST.

We are certainly all deeply affected by the current quarantine situation that has existed for far too long. That is precisely why we would like to advise you to act on the basis of the recommendations and information provided by the official bodies so that we can finally leave this virus behind us. We ourselves cannot give you any recommendations for your own behavior, we only hope that the majority will act sensibly so that next year we can finally host our beloved EAST for the 10th time.

In order to make the time at home in the quarantine a little more entertaining, we want to expand our online activities in the next few months and have prepared a few nice things for you. So you can at least look forward to something in the next few months. :)

In case you're wondering how the postponement will affect your ticket for the convention. These are the possibilities:

  • To take your place (including your room if booked) with you into the next year (no new registration stress).
  • You organize the resale of your ticket. If you have found someone who will buy your ticket, you can open a ticket with us to transfer the ticket.
  • As soon as a date for EAST 10 in 2022 has been set and you know for sure that you will not be able to attend it, open a ticket for us and we will advise you on possible solutions.
  • You are also welcome to donate your Confee to us to help us in these difficult times. :)


If you are wondering why there is no possibility of a refund this time, we want to offer you the following explanation. We offered this option with the first postponement because we still had a relatively large amount of your money in our account. After you made use of this, we still had a very large amount in our event account. If we had taken these with us into the next year, the tax authorities would have classified them as profit and we would have had to pay very high taxes on them. We have therefore decided to largely pay all of our service providers and suppliers. The consequence of this is that we currently have little money left on our account, which we need to cover our fixed costs. Conversely, this of course also means that we have to reverse individual contracts with our suppliers in the event of any repayment to you. That takes up a lot of time and puts a strain on our business relationships.

The much-mentioned voucher regulation (read at https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/vertraege-reklamation/kundenrechte/wenn-veranstaltungen-wegen-corona-abgesagt-werden-ihre-rechte-45416) takes into account exactly this situation. We are currently looking at our options for offering vouchers. Unfortunately, the whole thing is only so easily said, but there are a lot of practical problems with the implementation. For example:

  • We have to save your data for this, you have not yet given us your consent for this
  • We have to somehow inventory the vouchers, we don't have a solution for that yet
  • We must be able to check whether vouchers have been forged or stolen

 

We are currently checking how we can do something like this. As can be seen above, this is unfortunately not easy either. Especially at a time when we all have our own private and business problems.